Seite 5 von 7
#61 RE: PS bei Wien: SPEEDY - ein ganz besonderes Osterei von Sunny 20.06.2012 08:04

avatar

LOL. Doro das sind immer die besten Endscheidungen

#62 RE: PS bei Wien: SPEEDY - ein ganz besonderes Osterei von Corry 20.06.2012 11:45

avatar

Wer Speedy kennenlernt wird verstehen.
Er ist ein außergewöhnlicher Hund und ich weiß, dass Doro alles tun wird um ihm ein gutes Leben zu geben. Allerdings muss man es auch mögen einen so lebhaften Hund zu haben. Für mich ist das immer klasse, ich mag das sehr.

#63 RE: PS bei Wien: SPEEDY - ein ganz besonderes Osterei von Corry 20.06.2012 11:51

avatar

Wer Speedy kennenlernt wird verstehen.
Er ist ein außergewöhnlicher Hund und ich weiß, dass Doro alles tun wird um ihm ein gutes Leben zu geben. Allerdings muss man es auch mögen einen so lebhaften Hund zu haben. Für mich ist das immer klasse, ich mag das sehr.

#64 RE: PS bei Wien: SPEEDY - ein ganz besonderes Osterei von gabby 20.06.2012 12:58

avatar

Hallo Doro,

DAS finde ich jetzt total klasse!!!!!!

Wir bleiben in Verbindung....viele Grüße Gaby

#65 RE: PS bei Wien: SPEEDY - ein ganz besonderes Osterei von Balou 09.07.2012 23:45

Halli hallo ihr Lieben,

Speedy ist gut in Freiburg angekommen. Am Wochenende sind Corry mit Edy und Luc mit mir zu Birgit gefahren und haben Speedy abgeholt. Er hat sich heute, den ersten Tag in Freiburg, super verhalten. Natürlich werde ich weiterhin berichten und Fotos machen.

Vielen Dank für eure lieben Glückwünsche.

Liebe Grüße und gute Nacht
LSD (Luc, Speedy und Doro), die Droge, die süchtig macht

#66 RE: PS bei Wien: SPEEDY - ein ganz besonderes Osterei von lucy 11.07.2012 20:31

Zitat von Balou
Vielen Dank Euch allen für die Glückwünsche.

Speedy kam, seh und siegte. Es ist einfach so passiert, das habe ich nicht geplant.

Liebe Grüße
Luc und Doro



Also ehrlich Doro, dieser Spruch kommt normalerweise an einer anderen Stelle
Speedy hat wirklich Glück, dass er zu euch zwei darf

Ich freu mich mit dir und freu mich auf demnächst

Grüßle Karin

#67 RE: PS bei Wien: SPEEDY - ein ganz besonderes Osterei von silli 11.07.2012 20:46

Oh wie schön!

Da ist Corry ja sicherlich sehr froh, dass Speedy bei "Bekannten" bleibt und man so übers Forum noch weiterhin von ihm hört. Freut mich für alle Beteiligten!

#68 RE: PS bei Wien: SPEEDY - ein ganz besonderes Osterei von gabby 11.07.2012 22:42

avatar

Wie geht es Euch 3én denn so????

#69 RE: PS bei Wien: SPEEDY - ein ganz besonderes Osterei von gabby 12.07.2012 19:55

avatar

Frag dann höflichst nochmal an, damit wir an der 1.Stelle bleiben......

#70 RE: PS bei Wien: SPEEDY - ein ganz besonderes Osterei von Balou 12.07.2012 22:35

Hallo ihr Lieben,

wie versprochen gibt es neues von Speedy. Er hat sich bislang gut eingelebt und kommt gut zurecht. Er ist noch sehr aufgeregt und nervös, wenn wir etwas tun, aber Luc und ich bleiben ruhig und mit der Zeit wird es bestimmt besser werden.

Beim Ausruhen nach dem Spaziergang:

am Liebsten liegt Speedy mit dem Kopf neben dem Kissen, ob das bequem ist kann ich mir nicht vorstellen.

Beim Spielen mit Luc:


Und hier, beim geduldigen Warten bis er drann ist:

Das Abwarten ist noch schwierig für ihn, aber ich bin hartnäckig.

Luc und ich haben viel Spaß mit Speedy und genießen die Zeit zu Dritt, auch wenn es manchmal anstrengend ist, aber mein Luc ist so geduldig. Ich bin so stolz auf Luc. Bislang weiß ich noch nicht recht was ich noch berichten soll, denn er ist noch am Eingewöhnen. Speedy gibt sich unglaublich Mühe und ist gelehrig. Sitz und herrufen klappt super und der Rest ist noch in Arbeit. Mir ist erstmal am Wichtigsten, dass die Beziehung aufgebaut wird, also, dass er näher bei uns bleibt und dass er besser aufpasst wo ich bin, dass kann Luc aus dem FF und Speedy lernt schnell. Heute Abend haben wir mit dem Futterbeutel geübt. Luc hat es vorgemacht und Speedy hat brav sitzend zugesehen und als er am Zug war funktionierte es mit Hilfe der Schleppleine ganz gut. Jetzt liegen die Beiden zufrieden und müde auf dem Kissen und träumen.

Bis bald und liebe Grüße
Luc, Speedy und Doro

#71 RE: PS bei Wien: SPEEDY - ein ganz besonderes Osterei von Balou 16.07.2012 15:25

Hallo ihr Lieben,

Speedy entwickelt sich großartig. Von Tag zu Tag wird es einfacher und gewohnter. Morgen ist mein letzter Urlaubstag und dann geht der ernst des Lebens los. Die Nervosität ist immer noch hoch, aber Luc und ich sind die Ruhe selbst. Mittlerweile schaut Speedy auch mal was Luc in bestimmten Situationen macht, um anzuschauen. Am Anfang war das nicht. Er ist erst eine Woche bei uns und dafür macht er sich prima.

Werde weiterhin berichten.

Liebe Grüße
LSD

#72 RE: PS bei Wien: SPEEDY - ein ganz besonderes Osterei von Balou 25.07.2012 23:03

Hallo ihr Lieben,

Speedy entwickelt sich wirklich großartig. Er gibt sich große Mühe und möchte gefallen. Er ist gehohrsam, aber immer noch etwas nervös. Sich abwechselnd mit beiden Hunden zu beschäftigen klappt auch sehr gut. Er ist sehr frech, aber das macht ihn sehr charmant. Was mir etwas Sorgen macht ist, das Speedy sehr grob ist nicht nur mit Luc, sondern auch mit anderen Hunden. Das hat zu folge, das Luc mit ihn nicht wirklich spielen möchte. Luc beißt Speedy meist weg. Auch die anderen Hunde finden seine Art zu Spielen auch nicht prickelnd. Rennspiele funktionieren super egal mit welchem Hund. Wenn Luc oder Speedy ein Stock hat und sie zusammen um die Wette rennen, dann klappt das super. Natürlich vergesse ich nicht, dass er erst drei Wochen bei uns ist und er bestimmt einfach nur noch Zeit braucht, um richtig anzukommen. Habe mich heute entschieden meinen Hundetrainer um Rat zu fragen, mal sehen was er mir für Tipps geben kann, was ich anders und damit besser machen kann. Am Freitag treffen sich Karin mit Wapu und wir Drei, mal sehen was Wapu zu Speedy sagt. Hoffentlich vergesse ich die Kamera nicht.

Wünsche Euch eine gute Nacht und liebe Grüße
LSD

#73 RE: PS bei Wien: SPEEDY - ein ganz besonderes Osterei von Mel13 26.07.2012 12:33

avatar

Ich finde auch, dass Bodis zum Teil echt heftig spielen. Pepe zwickt fremde Hunde immer in die Hinterläufe und will das sie dann hinter ihm her rennen. Diese Rennspiele findet er super. Manche Hundehalter regieren aber auch komisch darauf, speziell wenn die Hunde kleiner sind und viel Fell zum Reinzwicken haben. Auch die Ohren werden gerne genommen .

Richtig heftig wird es, wenn Pepe auf andere Bodis trifft, diese Art von Spiel ist wirklich gewöhnungsbedürftig, da geht es richtig ab und es sieht von aussen gefährlich aus. Aber es scheint ihnen Spass zu machen und es geht immer alles gut.

Aber sonst kommen Luc und Speedy miteinander aus oder wird es schwierig?

#74 RE: PS bei Wien: SPEEDY - ein ganz besonderes Osterei von Balou 26.07.2012 14:17

Luc findet dieses Spiel auch großartig. Andere Hunde in die Hinterbeine zu zwicken und manchmal zieht er auch die Beine weg, aber wirklich vorsichtig. Kein Hund wird richtig böse oder so, meist entsteht dann ein Spiel.

Speedy springt auf Luc drauf und beißt ins Genick. Von der Reaktion von Luc meine ich, dass Speedy ihm damit weh tut. Heute in der Mittagspause hat sich Luc einfach auf den Rücken geworfen und dann ging es ein paar Sekunden gut. Irgendwann wird es Luc zu viel und er schnappt ihn weg, meistens regen sich Beide so sehr auf dass sie die Nackenhaare stellen. Sonst kommen sie gut zurecht, es könnte besser sein, aber mal abwarten. Auf der Decke liegen sie einträchtig, obwohl Speedy meist mehr Platz in Anspruch nimmt und Luc zurücksteckt. Luc ist einfach zu nett. Sie sind doch sehr unterschiedlich vom Charakter her, bei dem Treffen bei Corry hatte ich wirklich den Eindruck, dass sich beide gut verstehen und sie haben super miteinander gespielt, aber es heißt ja nicht, dass es nicht wieder so werden kann. Wie heißt es so schön, abwarten und Tee trinken. Es würde mir einfach nicht gefallen, wenn beide nur, sozusagen, eine Wohngemeinschaft bilden und keine Freundschaft entseht. Ein nebeneinander her wohnen ist nicht erstrebenswert.

Werde wieder berichten.

Bis bald und liebe Grüße
LSD

#75 RE: PS bei Wien: SPEEDY - ein ganz besonderes Osterei von Balou 07.08.2012 17:43

Hallo ihr Lieben,

am Donnerstag Morgen um 7 Uhr wird es ernst, da haben wir den Termin beim Hundetrainer. Bin sehr gespannt auf seine Meinung. Ein Lichtblick war am Sonntag, da haben die Zwei für ca. 10 Minuten ganz ruhig und friedlich gespielt, doch es endete im Streit und ich musste wieder eingreifen.

Mal sehen was der Trainer sagt.

Liebe Grüße
LSD

Xobor Xobor Community Software